Pressestimmen

Musenblättern: Die Faszination der endlosen Weite

Sibyl Quinke bereiste die Mongolei. Eine Buchbesprechung von Frank Becker in den Musenblättern…

 

Drucksache bei Radio Kilowatt 107,4

Uns so werden die drei tödlichen Kugeln in Wuppertal besprochen…

 

 

Was Sie schon von Wuppertal wissen wollten…

…beantwortet Ihnen der Wuppertal-Quiz.

 

 

Lesung bei Radio Wuppertal

Mit einem Interview und einer kurzen Lesung aus dem Roman „Drei tödliche Kugeln“ stellt Sibyl Quinke ihren neuesten Krimi vor.

 

 

Galerie der Presseartikel…

Spendenrekord beim Krimitag im Landgericht

Krimitag im Düsseldorfer Landgericht

Klaus Stickelbroeck (von links), Elisa Marie Kemper (Trebecafé), Dr. Bernd Scheiff (Landgericht), Ella Dälken, Brigitte Lamberts, Sibyl Quinke, Horst Eckert, René le Riche (Moderator) – FOTO: Elisabeth Stöve

Über einen Spendenerlös von 1760 Euro freute sich am Ende des großen Krimiabends am Donnerstag im Düsseldorfer Landgericht Elisa-Marie Kemper vom Förderverein des Trebecafés für obdachlose Mädchen auf der Kölner Straße.

Und die gut 160 Gäste des Benefiz-Events genossen die Darbietung der fünf Krimiautoren Ella Dälken, Horst Eckert, Brigitte Lamberts, Sibyl Quinke und Klaus Stickelbroeck, der mit einer Waschmaschine das mit Sicherheit ungewöhnlichste Mordinstrument aufbot.

Weiterlesen beim Düsseldorfer Anzeiger…

Weiterlesen bei der WAZ…

Sibyl Quinke stellt 100 Fragen über Wuppertal

Wuppertal Quiz von Sibyl QuinkeStadtgeschichte, Persönlichkeiten und Anekdoten:
Vom Grupello-Verlag gibt’s jetzt ein Tal-Quiz.

Weiterlesen auf WZ-Online…

 

Sibyl Quinke schreibt leidenschaftlich gerne Krimis

Sibyl Quinke„Drei tödliche Kugeln“ heißt der dritte Wuppertal-Krimi, den die Autorin Sibyl Quinke
im Haushaltswarengeschäft Heyderhoff an der Kölner Straße vorstellte…

Weiterlesen auf Solinger Tageblatt…

 

Die Wuppertaler Zuckerpuppe in echt

Wuppertal Quiz103 mal Fragen zu Wuppertal: Sibyl Quinke, promovierte Apothekerin, die auch gerne mal literarisch mordet, hat ein Quizspiel vorgelegt, das wir guten Gewissens zum „Buch“ der Kalenderwoche 42 küren.

Weiterlesen auf nuujz

 

Die Stadtzeitung – Wuppertal

Tatort Wuppertal: Apothekerin schreibt Krimis über Gift-Morde
Eigentlich ist Sibyl Quinke promovierte Apothekerin. Noch lieber schreibt sie Krimis. Inspiriert wird sie dabei von ihrem Beruf und von der Stadt selbst.

Weiterlesen auf Die Stadtzeitung …

Sibyl Quinke

Dr. Sibyl Quinke – Foto: privat

 

Die Stadtzeitung – Wuppertal

Wieder Tote in Wuppertal. Details berichtet die Stadtzeitung. Drei Tote – drei Männer, die einzige Verbindung die Tatwaffe, und der Besitzer sitzt im Simonshöfchen …

Weiterlesen auf Die Stadtzeitung …